EINE 10 CD SERIE,
AUSGEWÄHLT UND EMPFOHLEN VON
FRANZ WELSER-MÖST


Wie sich die Welt doch rasch verändert. Eben kratzen noch die Nadeln auf den Schellacks, kreischten die Beatles aus den Lautsprechern von Monoschallplattenspielern und schon sind wir in der digitalen Gegenwart und damit bei der Vision eines gestaltlosen, endlosen Streams gelandet, in den man sich nach Belieben aus- und einklicken kann. Doch bei aller Liebe zu digitalen Spielzeugen und der berechtigten Euphorie die Zukunft betreffend, zwei Dinge scheinen unveräußerbar: das Konzept des Kulturguts Buch, als eines zwischen zwei Deckel gespannten gedanklichen Universums und die Idee des Albums, als optimaler Darreichungsform von Musik, das mit seinen durchschnittlich 70 Minuten Spieldauer ideal für die Aufmerksamkeitsspanne des durchschnittlichen Musikfreunds ist. Tradition und Wandel müssen kein Widerspruch sein.

Universal Austria und Österreichs führende Buchhandelskette Thalia präsentieren gemeinsam eine zehnteilige CD-Serie, die an die große und vielgestaltige europäische Musiktradition heranführt. Kein Geringerer als der Generalmusikdirektor der Wiener Staatsoper, der international überaus renommierte Franz Welser-Möst, konnte zur Mitarbeit gewonnen werden. Auf zehn CDs gibt er mit der ganzen Autorität seiner in vielen Jahren aktiven Musizierens und Dirigierens gewonnene Expertise eine überaus instruktive Einführung in Oper und Kirchenmusik, in Orchesterkonzerte, Lieder, Polkas, Walzer und Operetten. Übersichtlich erschließt sich dem Novizen die Pracht und Herrlichkeit einer jahrhundertelangen Musiktradition, die zeigt, dass der Mensch und seine grundsätzlichen Bedürfnisse zwischen den Polen von Spiritualität und Leidenschaft, Neigung und Pflicht, sich im Grunde nicht verändert haben.

Lassen Sie sich im Rahmen des Lebenswelten-Konzepts von Thalia zu klassischer Musik verführen! Die liebevoll edierten CDs gibt es einzeln aber auch in einer Sammelbox in den 36 Filialen und im Webshop (www.thalia.at) von Thalia zu erwerben.

"Bei all dem Reichtum und der Vielfalt an klassischer Musik, war es mir eine besondere Freude eine Stückauswahl zusammenzustellen, die mir am Herzen liegt. Ich hoffe, dass Sie beim Hören der CDs dieselbe Freude empfinden."

FRANZ WELSER-MÖST